Resonanz des Theaterstücks "Mord an Bord"

Das Theaterstück "Mord an Bord", das im März 2013 in Schönberg von der Gemeinschaftsschule Probstei vorgeführt wurde, war ein voller Erfolg. Das Vorwort von Herrn Schwab hat das Publikum gut auf die nachfolgende Aufführung vorbereitet.

Das Publikum war begeistert und der Applaus spiegelte dies auch wieder. Die Musik passte wunderbar zu dem Stück und die Kostüme waren ausgefallen. Viele berichteten, dass der Abend unvergesslich war. Die Eltern und Verwandten der jungen Schauspieler und Schauspielerinnen waren am Ende des Abends wirklich stolz auf ihre Leistung.

Auch in der Pause wurde an die Zuschauer gedacht, sie konnten leckeres Essen oder Armbänder und Ketten, welche von der Schülerfirma angefertigt wurden, kaufen. Ein langanhaltender Aplaus bestätigte den gelungenen Abend.