Winter 2013

 

Theater der Gemeinschaftsschule Probstei

 

Die Proben für das Weihnachstmärchen 2013 an der Gemeinschaftsschule Probstei sind angelaufen. Schüler und Schülerinnen der fünften bis achten Klassen führen das orientalische Märchen "Die Geschichte vom Kalif Storch" von Helmut Münchhausen frei nach Hauff auf.

 

Der Kalif von Bagdad möchte um die Hand der Prinzessin Lusa anhalten. Die böse Zauberin Kaschnura jedoch will dies vereiteln, weil sie möchte, dass ihr eigener Sohn Ali der Thronfolger wird. Die Zauberin verbreitet mit allerlei bösem Zauber sehr großes Unheil. Die Schicksale des Kalifs und der Prinzessin werden schließlich über Umwege zusammen geführt.

Wird am Ende das Gute wieder über das Böse regieren oder gelingt es Zauberin Kaschnura ihren bösen Plan auszuführen?